Kommunikation

Wer das Wort beherrscht, kann Kunden, Mitarbeiter
und Kollegen für die eigenen Ideen und Produkte
leichter begeistern, kann sich wirkungsvoll wehren,
kann sich erfolgreich durchsetzen und genießt
Ansehen.




 

Reden und überzeugen


Sie wirken durch das Wort! Rhetorik ist nicht nur eine Sache für Spezialisten. Schade: Viele Mitarbeiter, Führungskräfte, Unternehmer leisten beruflich Hervorragendes. In der Kommunikation per Gespräch, Vortrag oder Diskussion aber verkaufen sie sich oft weit unter Wert.

Die Bedeutung des ersten Eindruckes
Ich bin o.k., Du bist o.k. – die innere Einstellung ist entscheidend
Verräterischer als das gesprochene Wort – die Körpersprache
Sicherheit gewinnen durch gezielten Abbau von Lampenfieber
Konstruktiv und wirksam kritisieren im Seminar und in der Praxis
So steigern Sie Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen
Wirkung erzielen durch souveränes Argumentieren
So heben Sie sich vom Durchschnitt ab und bleiben in positiver Erinnerung

» weitere Informationen anfordern

 



 

Verhandeln und verkaufen


Immer häufiger treffen Sie auf Verhandlungspartner, die durch langjährige Erfahrung mit allen Wassern gewaschen sind. Andere wollen Sie mit angelernten Verhandlungs-Tricks über den Tisch ziehen. Sie haben zwar die sachlich besseren Argumente, können sich aber nicht durchsetzen, weil die Gegenseite verhandlungstechnisch überlegen ist: Sie verlieren, statt einer der Gewinner zu sein.

Kontakt und Beziehung: den Gesprächspartner für sich gewinnen
In Gesprächen die psychologische Führung behalten
Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern
So wenden Sie „Win-win“-Strategien an
10 Gebote der erfolgreichen Preisverhandlung
Hart in der Sache, fair zum Menschen - professionell auf Tricks reagieren
So steigern Sie Ihre Schlagfertigkeit

» weitere Informationen anfordern

 



 

Besprechen


Kreativ mit Teams arbeiten, Denkprozesse auslösen, Projekte entwickeln, Probleme lösen, Mitarbeiter motivieren, Ergebnisse erzielen und überzeugend verkaufen. Ein produktives „WIR“ ist Voraussetzung für erfolgreiches Wachstum. Moderation als Führungsinstrument wird eine immer wichtigere Kommunikations-Kompetenz in unserer teamorientierten Arbeitswelt.

Betroffene zu Beteiligten machen: praxisnahe Techniken
Was unterscheidet Moderation von Präsentation?
Wie Sie sich optimal auf Ihre Aufgabe als Moderator vorbereiten
Wie Sie in Arbeitsgruppen einen guten Teamgeist fördern
Wenn es „blitzt und donnert“: Konflikte erkennen und optimal lösen
So zünden Sie innovative Prozesse: 33 Spielregeln zum Anfassen
Methodik und Werkzeugkoffer für die Moderation von Besprechungen
Kreativität und Konzentration: unseren Kopf-Computer optimal nutzen
Wichtiges auf den Punkt bringen, konkrete Ergebnisse sichern

» weitere Informationen anfordern

 



 

Präsentieren


Präsentationen erfolgreich gestalten – diese Fähigkeit ist zu einer wichtigen Schlüsselqualifikation im beruflichen Alltag geworden. Zum selbstbewussten Auftritt und wirkungsvoller Argumentation ist gestalterische und technische Kompetenz gefordert. Der gute Mix zwischen Bild und Ton hilft Ihnen, dass der „Funke“ überspringt.

Die Selbstdarstellung: Präsentation beginnt beim „Ich“.
Wenige ist mehr: Das Ziel im Focus.
„Merk-würdig“ präsentieren: So gestalten Sie Highlights
Wie Sie Teilnehmer mitreißen und begeistern
Wie Sie mit schwierigen Situationen umgehen
Gestaltungstipps für den Einsatz von Farben, Grafiken und Schriften
Der professionelle Umgang mit den Medien und Werkzeugen

» weitere Informationen anfordern

 



 

Telefonieren


Im Zeitalter steigender Reisekosten und der immer knapper werdenden Personal- und Zeitressourcen wird die Kommunikation am Telefon zunehmend wichtiger. Wie präsentiert sich Ihr Unternehmen am Telefon? Die Stimme und die Stimmung am Telefon vermitteln den ersten Eindruck über eine zukünftige Geschäftsbeziehung. Nebensache im Alltagsgeschäft? Nein, ein ernst zu nehmender Baustein für jedes Marketing-Konzept!

Wie reagieren Menschen – nicht nur am Telefon?
So melden Sie sich richtig
Wie Sie mit Ihrer Stimme die Stimmung positiv beeinflussen
Kennen Sie das „merk-würdigste“ Wort am Telefon?
So bringen Sie langatmige Anrufer auf den Punkt
Der verärgerte Anrufer – eine Chance für Sie und Ihr Unternehmen
Wie Sie Reklamationen am Telefon erfolgreich meistern
So bleiben Sie positiv in Erinnerung

» weitere Informationen anfordern

 



 

Führen


Unternehmer und Führungskräfte werden zunehmend an der Fähigkeit gemessen, ein leistungsfähiges Team um sich zu formen, zu pflegen und zu motivieren. Nach einer Studie namhafter Wirtschaftsorganisationen wird diesen Fähigkeiten höchste Priorität beigemessen. Sie wissen es aber auch aus eigener Erfahrung: Gute Mitarbeiter, die mitdenken und unternehmerisch handeln, sind die wichtigsten Garanten für den geschäftlichen Erfolg.

Was heißt Führen in Ihrer Situation?
Führungsstil und Führungsverhalten im Visier
Lust auf Leistung: Mitarbeiter motivieren
Das erfolgreiche Mitarbeitergespräch
Ziel- und Leistungsvereinbarungen treffen
Souveränität in Konfliktsituationen steigern
Worauf kommt es beim Delegieren an?
Der Weg zum Team

» weitere Informationen anfordern

 



 

Messe


Jeder Messestand ist nur so gut wie die Mitarbeiter, die dort das Unternehmen repräsentieren. Viele Aussteller geben enorme Summen für ihren Messestand aus, aber bei den Mitarbeitern wird gespart! Kein Sportler würde ohne Training einen Wettkampf antreten – bei einem Messeverkäufer wird aber oft erwartet, dass er spontan Höchstleistungen vollbringt!

Die Bedeutung des ersten Eindrucks – „ansprechen“ am Messestand
Verräterischer als das gesprochene Wort – die Körpersprache
Glaubwürdigkeit durch natürliches Auftreten
Besuchertypen und ihre Ziele
Wirkung erzielen durch souveränes Argumentieren
Kontaktbarrieren abbauen und den Messebesucher für sich gewinnen
Die richtige Fragestellung – das Geheimnis des erfolgreichen Verkäufers
Konzentriert und verkaufsorientiert zuhören
So meistern Sie schwierige Situationen am Messestand

» weitere Informationen anfordern